Markel stärkt strategische Investitionen in Australien mit lokaler Präsenz und Führung

LONDON, 14. Sept. 2023 — Markel, der Versicherungsbetrieb der Markel Group Inc. (NYSE: MKL), gab bekannt, dass ein landeseigener Leiter eingestellt wurde und im September 2023 drei neue Büros in Australien eröffnet werden. Diese Büros in Sydney, Melbourne und Brisbane werden von Rory Morison geleitet, der zum Geschäftsführer des australischen Markel-Betriebs ernannt wurde.

Rory Morison, Geschäftsführer von Markel Australien

Rory Morison, Geschäftsführer von Markel Australien

Markel Australien wird sich darauf konzentrieren, Unternehmen, die traditionell Versicherungen auf dem inländischen australischen Markt abschließen, maßgeschneiderte Versicherungslösungen anzubieten. Dieser Ansatz wird die bestehende Unterstützung durch die beträchtliche Kapazität von Markel in London sowie Branchen- und Produktspezialisten aus dem gesamten internationalen Großkundengeschäft in London und Asien ergänzen.

In ganz Australien wächst die Nachfrage nach Spezialversicherungen für Gewerbekunden, insbesondere in den Bereichen Haftpflicht und Finanzlinien, was zum Teil auf das Wachstum der digitalen Wirtschaft neben den traditionellen Branchen zurückzuführen ist. Markel beabsichtigt, neue Produkte auf den lokalen Markt einzuführen, darunter seine führenden Versicherungslösungen für Fintech und CommTech, die aufstrebende Technologieunternehmen vor einer Reihe von Risiken wie Berufshaftpflicht, Allgemeine Haftpflicht, Verwalter-Haftpflicht (D&O) und Cyber-Risiken schützen sollen. Markel wird auch weiterhin australische Makler und Gewerbekunden mit einem breiten Angebot an spezialisierten Versicherungsprodukten unterstützen.

Morison kommt von AXA XL, wo er seit 2002 tätig war, zuletzt als Leiter der langfristigen Geschäftsbereiche. Er ist ein erfahrener lokaler Leiter in den Bereichen Haftpflicht und Finanzlinien – ein wichtiger anfänglicher Schwerpunktbereich für Markel in Australien – und verbindet dies mit einem tiefen Verständnis von Lloyd’s, nachdem er acht Jahre im Londoner Markt verbracht hat. Dies wird eine noch engere Vernetzung mit der bestehenden Zeichnungsunterstützung und Kapazität aus London sicherstellen.

Durch die Eröffnung neuer Büros, die Zusammenstellung eines erfahrenen Führungsteams unter Morison und den Ausbau der Investitionen in lokales Zeichnungstalent hofft Markel, sein langjähriges Engagement für den australischen Markt auszubauen. Eine Kerngrundlage von Markels internationaler Wachstumsstrategie ist das Engagement für eine starke lokale Zeichnungspräsenz und -fähigkeiten. Eine angemessene Präsenz vor Ort bedeutet, dass Zeichner schneller reagieren und Produkte an die Bedürfnisse der Kunden vor Ort und die Feinheiten einer bestimmten Risikoumgebung anpassen können. Dies ist angesichts der Geschwindigkeit, mit der viele Unternehmen heute arbeiten, von besonderer Bedeutung.

Christian Stobbs, Geschäftsführer Asien-Pazifik bei Markel, sagte:Australien ist der zehntgrößte Versicherungsmarkt der Welt und wächst weiter. Spezialversicherungen für Gewerbekunden machen einen erheblichen Teil dieser Prämien aus. Wir wissen, dass lokale Zeichner lokale Bedingungen verstehen und sich einzigartig auf die Bedürfnisse lokaler Kunden konzentrieren. Indem wir unter der Leitung von Rory eine starke Zeichnungspräsenz in Australien aufbauen, sind wir gut aufgestellt, um unsere Kunden als Teil des einheimischen Marktes zu bedienen, unser Spiel zu verbessern und Markels internationale Vision weiter voranzutreiben.”

Andrew McMellin, Geschäftsführer Großkunden bei Markel, fügte hinzu: “Markel kann eine solide Erfolgsbilanz beim Aufbau von Geschäften auf internationalen Märkten vorweisen, nachdem wir in den letzten zehn Jahren erfolgreich Onshore-Betriebe in Kanada, Europa, dem Nahen Osten und Asien aufgebaut haben. In jedem Fall haben wir uns verpflichtet, hochwertige Talente einzustellen und ihnen Zeichnungs- und Schadenregulierungsvollmachten zu geben, gestützt durch Markels äußerst kollaborative und unternehmerische Kultur.”

Rory Morison, Geschäftsführer von Australien bei Markel, sagte: “Ich freue mich darauf, das Markel-Team in Australien zu leiten und unsere Präsenz auf dem lokalen Markt auszubauen. Wir sehen ein erhebliches Potenzial für Markel in Australien, da sich Unternehmen an die sich verändernde Landschaft anpassen, einschließlich des Aufstiegs der digitalen Wirtschaft, der verstärkten Überprüfung der Haftung von Führungskräften und einer Reihe von prominenten Cyber-Verletzungen. Markels Engagement für eine starke lokale Präsenz und lokale Fähigkeiten wird sicherstellen, dass wir am besten positioniert sind, um unsere neuen und bestehenden australischen Makler und Kunden zu unterstützen.”

Über Markel

Wir sind Markel, ein führender globaler Spezialversicherer mit einem wirklich menschenorientierten Ansatz. Als Versicherungssparte der Markel Group Inc. (NYSE: MKL) betreiben wir die Sparten Markel Specialty, Markel International und Markel Global Reinsurance sowie State National, unsere Aktivitäten im Bereich Portfolioschutz und Programmservices, und Nephila, unsere Aktivitäten bei versicherungsgebundenen Wertpapieren. Unser breites Spektrum an Fähigkeiten und Kompetenzen ermöglicht es uns, intelligente Lösungen für die komplexesten Risikomanagementbedürfnisse zu schaffen. Es sind jedoch unsere Mitarbeiter – und die tiefen, wertvollen Beziehungen, die sie zu Kollegen, Maklern und Kunden aufbauen – die uns weltweit auszeichnen.